And The Winner is...

Wer sagt da, dass Landwirtschaft nicht auch in Sachen Design an vorderster Front vertreten sein kann? In eine Reihe mit Nivea, Addidas oder BMW kann sich jetzt der erst 2 Jahre alte Obstbaubetrieb Kea’s Obstmanufaktur aus Reinheim im Odenwald stellen.

 

Die prämierten Gestaltungelemente sind handgemacht, mit Liebe zum Detail, genau wie die Produkte. Leuchtende Aquarellfarben machen Appetit auf saftiges Obst. Die Vorderseite der Faltetiketten zeigt Firmenlogo und Illustration der jeweiligen Obstsorte. Auf der Innenseite finden sich zum Ankreuzen Name, Weiterverarbeitung und Menge sowie ein Feld für die Mindesthaltbarkeit. So benötigen die vielen Obstsorten relativ wenige Etiketten und zeigen gleichzeitig  den Umfang der Produktpalette.

 

Aber auf die Kinderserie sind alle besonders stolz: Da haben die Pfirsich-Dornröschen ein Krönchen auf dem Kopf, der Apfelräuber trägt natürlich den obligatorischen Räuberhut, den Zwetschgen-Vampiren läuft nur so der Fruchtsaft von den langen spitzen Zähnen und dann erst die Traubenhexe , die auf dem Besen reitet mit den niedlichen kleinen grünen Stiefeletten. Da soll es ja auch schon Erwachsene gegeben haben, die lieber zu diesen Produkten gegriffen haben.

 

Die flexiblen Etiketten sind eine unkomplizierte und kostengünstige Lösung für den Betrieb mit wechselnden Produktionsmengen. Die gelochten Karten werden mit einer Kordel an Kisten, Flaschen und Gläsern befestigt. Die neutralen Behälter können wiederverwendet werden.

 

2014 wurden 7.096 Projekte aus 49 Ländern eingereicht und 569 Arbeiten ausgewählt, die mit dem Red Dot für ihre hohe Designqualität ausgezeichnet wurden. Die Jury bestand dabei aus 24 internationalen, anerkannten Designexperten.

Bewertet wurden Kriterien wie Gestaltungsqualität und Ästhetik, Originalität und Wiedererkennung, Klarheit und Emotion, aber auch handwerkliches Geschick und Haptik. Die Siegerarbeiten wurden am 24. Oktober 2014 in Berlin am Abend der Red Dot Gala gezeigt, aber auch auf der online Ausstellung (http://red-dot.de/cd/de/online-exhibition) sind sie ab diesem Tag zu bewundern und dann finden die pfiffigen Faltetiketten des landwirtschaftlichen Betriebes ihren Platz im „International Yearbook Communication Design 2014/2015“. Und spätestens ab diesem Zeitpunkt spürt man die Emotion nicht nur in der Betriebsführung und den Produkten sondern auch ganz stark bei der Etikettierung.

 

http://red-dot.de/cd/de/online-exhibition/work/?code=04-00987&y=2014&c=188&a=0

 

Hier finden Sie uns

Kea's Obstmanufaktur
Ober-Ramstädter-Weg 1
64354 Reinheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6162 80 77 26

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kea's Obstmanufaktur